Fuchsie des Monats September 2018

Bild anklicken

F. fulgens var. rubra grandiflora Foto: Hans-Jürgen Schnur


Die botanische Fuchsia fulgens var. rubra grandiflora gehört zur Sektion Fuchsia - Mexiko und wurde 1828 von de Condolle entdeckt
Tubus: orange, sehr lang
Sepalen: orange, klein und sternförmig mit grünen Spitzen
Korolle: orange, einfach
Der Wuchs ist aufrecht und wenig verzweigt.
Typisch ist der verdickte Wurzelstock.
Die sehr großen Blätter sind salbeigrün und leicht behaart.
Um die Pflanze in Form zu bringen muss öfter entspitzt werden.
Die trompetenförmigen Blüten erscheinen an den Triebenden in dichten Trauben.
Sie ist sonnenverträglich.
Text: Hans-Jürgen Schnur

Sehr schöne und gut blühende Fuchsie. Der Wuchs ist anfangs aufrecht, durch die großen schweren Blüten später überhängend. Gut geeignet für Ampeln oder Stämmchen. Diese Sorte sollte im Schatten oder Halbschatten ihren Standort haben, denn sie ist absolut nicht sonnenverträglich.

Autor: Anja Asshoff