W.Götz



Quelle:Heidenheimer Zeitung
Größeres Bild

Wolfram Götz

Deutschland

Als Gärtnerei in der dritten Generation hat Wolfram Götz seit 1970 bereits 25 lizensierte Sorten gezüchtet, die auf der ganzen Welt vertrieben werden.

Seine Zielvorstellungen einer Züchtung sind, dass die Pflanzen keine Samen bilden und bereits Anfang Mai blühen, da dann bereits 90 % aller Fuchsien verkauft werden. Für eine Verkaufsgärtnerei sind später blühende oder Samen bildende Sorten - auch wenn sie noch so schöne Blüten bilden - uninteressant, weil wirtschaftlich nicht zu vermarkten. Ein weiteres Ziel sind niedrige und kompakte Sorten, damit viele Pflanzen auf den Quadratmeter Produktionsfläche passen.

Wolfram Götz bewertet seine Züchtungen zunächst selbst. Alle 4 Wochen wird mit Foto und Beschreibung der PC gefüttert und zu gegebener Zeit ausgewertet. Ist eine Sorte endlich lizenzreif d. h. für den Produktionsgärtner dicht verzweigt sowie im Aufbau und an Früh- und Reichblütigkeit kaum zu übertreffen, dann wird ihr ein möglichst kurzer Name gegeben (Schilder schreiben, Merkfähigkeit). Eine Besonderheit gibt es noch bei den Namen. Eine Serie von Fuchsien hat als Überbegriff Shadow Dancer. Diese dürfen nur von Prowen Winners ™ vermarktet werden. Prowen Winner ist eine Organisation von Jungpflanzenbetrieben, die unter anderem über die Zahlung von Lizenzgebühren an den Züchter wacht.

Eine kleine Auswahl der lizensierten Züchtungen, teils noch von Paul Götz:

 

Jahrg.

Name

Wuchs

Farbe Sepalen/Petalen

Blütenform

1965

Lydia Götz

 

 

 

1967

Ballerina

aufrecht

Rot/weiß

einfach

1985

Ballerina blau

aufrecht

Rot/lila

einfach

1989

Lambada

aufrecht

Rosa/weiss

einfach

1990

Condor

hängend

Rot/lviolett

einfach

1992

Paloma

hängend

Rosa/weiss

einfach

1993

Samba

aufrecht

Rosarot/lavendel

einfach/halbgefüllt

1994

Cherry

aufrecht

Rosa/rot

einfach

1997

Billy(früh. u. a.Libelle)

überhängend

Dunkelrosa/hell-lila

einfach

1998

Erni

aufrecht

Rot/weiss

einfach

1998

Hillary

überhängend

Weiss/lavendel

einfach

 

1995

S.D.Liza

überhängend

Rot/hell-lila

einfach

 

S.D.Shirley

überhängend

Rot/weiss

einfach

1996

S.D.Gene

aufrecht

Rot/lila

einfach

 

S.D.Ginger

aufrecht

Hellrot/weiss

einfach

 

S.D.Marcia

halbhängend

Rot/lila

einfach

1997

S.D.Peggy

aufrecht

Weiss/dunkelrosa

einfach

 

S.D.Betty

aufrecht

Rot/weiss

halbgefüllt

1998

S.D.Carlotta

aufrecht

Rot/lavendel

enfach

 

S.D.Tilly

aufrecht

Rot/dunkellavendel

einfach

 

S.D.Violette

aufrecht

Weissrosa/violett

einfach

 

S.D.Improved Rosella

aufrecht

Rosa/weiss-hell-lavendel

einfach

Die fett und kursiv gedruckten Fuchsiennamen finden Sie auch in der Galerie bzw. unter den TOP50 Fuchsien.

 

Text:Eva Paechnatz