Rapp

Lieselotte Rapp, verstorben 2004

Deutschland

Geboren ist Lieselotte Rapp in Stuttgart. Ihre Liebe zu Pflanzen und Garten „erbte“ sie von ihrer Mutter. So war ihre Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Universität in Stuttgart-Hohenheim, an der Assistentenschule für Phytomedizin, am Institut für Pflanzenerkrankungen und Pflanzenernährung nur folgerichtig. Bis zu ihrer Pensionierung 1999 war sie an mehreren Instituten für Phytomedizin oder Pflanzenschutz in Göttingen, Gießen und Stuttgart tätig. Von ihren Reisen und Wanderungen hat sie regelmäßig Samen mitgebracht und natürlich ausgesät.

 

So kam auch die Fuchsie bei ihr zum Blühen und das Fieber hat sie gepackt. Bereits 1982 erhielt ihre erste gezüchtete Fuchsie den Namen „Ännchen“. Es folgten weitere Namen aus dem Reich der Oper, wie z. B. „Papageno“ 1982, „Tamino“ 1983, „Königin der Nacht“ 1985 oder „Musette“ 1987. Ab 1990 folgten dann Namen wie „Manfred Rommel“, „Goldstadt Pforzheim“ 1991, „IGA Stuttgart“ 1993 bis zum Jahr 2000 „Dr. Gerhard Raff“ (Landeshistoriker) oder „Kurt Stirm“ (Langjähriges Mitglied des Freundeskreises Leonberg).

 

In ihrem Repertoire befinden sich hauptsächlich aufrecht wachsende Sorten, selten reine Hänger. Diese dann jedoch häufig in weiß, weißrosa oder rahmweiß.

1982 Ännchen aufrecht rot/blauviolett einfach

Agathe aufrecht rosa/rosa/hellrosa gefüllt

Blondchen aufrecht rot/rot/weiß einfach

Fridolin aufrecht weiß/weiß rosa Hauch gefüllt

Papageno halbhängend hellrosa/hellrosa/dunkelviolett gefüllt

1983 Max aufrecht karminrot/violettblau,Basis rot gead. halbgefüllt

Pedrillo aufrecht bis überh. dunkelrot/dunkelrot/dunkelkarmin einfach

Sommerbrise aufrecht rosa/hellrosa/violettblau einfach

Tamino aufrecht rosa/karminrosa einfach

1984 Geburtstagskind hängend weiß/weiß einfach *)

1985 Königin der Nacht überhängend weiß/weißrosa/blauviolett gefüllt

Lina aufrecht buschig rosa/rosa einfach

1986 Pamina aufrecht hellrosa/rosa/karminrosa einfach

Dorabella halbhängend auslad. rot/lilarosa,Basis rot geadert gefüllt

1987 Musette aufrecht bis häng. Weiß/lilarot einfach

1990 Bettina aufrecht weiß/karminrot einfach

Carola überhängend rosa/rahmweiß/purpurrot einfach

Manfred Rommel aufrecht rot/rot/violettblau, Basis rot gead. halbgefüllt

Thomy halbhängend rosa/karminrot einfach *)

1991 Goldstadt Pforzheim ? hellrosa/rahmweiß/karminrot einfach

1993 Belmonte aufrecht rahmweiß/zartrosa/blauviolett gefüllt

IGA Stuttgart aufrecht bis überh. dunkelkarmin einfach

Mizzi aufrecht rot/dunkelviolett halbgefüllt

Muttertagsgruß aufrecht rahmweiß/karminrosa einfach

Rosa Pummelchen aufrecht rosa/weiß gefüllt

Stuttgarter Rössle hängend rosa/hellrosa/weiß einfach/halb 1997 Freundeskr.Leonberg aufrecht rot/rahmw.lilabl.gefleckt,Bas.rot gead. gefüllt 1998 Püppilein überhängend rahmweiß/zartrosa/weiß gefüllt

2000 Aida aufrecht bis überh. rahmweiß/weißrosa/dunkelviolett gefüllt

Dr.Gerhard Raff aufrecht rot/lila gefüllt

Fernsehturm Stuttgart aufrecht rot/weiß gefüllt

Kurt Stirm aufrecht buschig rot/weiß , karminrosa geadert einfach

Lieselotte v.d.Pfalz aufrecht buschig rahmweiß/rosaviolett einfach

Radames aufrecht überhäng. Weiß/lilablau Basis rosa gefleckt gefüllt

*) Es gibt keine Pflanze mehr Die fett undkursiv gedruckten Namen stehen in der Galerie