Fuchsie des Monats Oktober 2017

Bild anklicken

’Condor’ Foto:Dr. Siglinde Schäffner-Rehbein


Züchter: Götz, D
Jahr: 1993
Eltern: unbekannt
Tubus: lachsrosa, rel. kurz
Sepalen: gleich gefärbt wie Tubus, an der Unterseite etwas dunkler, öffnet sich langsam, wobei die Spitzen lange zusammen bleiben, was aussieht wie bei einer Laterne, dann aber schwingen sie elegant bis auf 180° zurück
Korolle: weinrot-violettblau, öffnet sich kaum.

Diese halbhängende Fuchsie beginnt nicht vor Mai/Juni mit der Blüte und war wohl deshalb nie der Liebling des Züchters. Dann aber blüht sie sehr üppig bis zum Frost- manchmal mit einer kurzen Blühpause. Sie wächst sehr kräftig und bildet nach wenigen Jahren imposante Pflanzen. Kein Wunder, dass sie bei der DFG zu den „TOP 50“ zählt!

Autor: Dr. Siglinde Schäffner-Rehbein