Fuchsie des Monats Oktober 2014

Bild anklicken

´Köhlers Frau Holle´ Foto: R. Friedl


Züchter: W.Köhler
Jahr: 2000
Eltern: ('Georgana' x 'Englisch Ros')
Tubus: weiß/hellrosa
Sepalen: oberseits: weiß, rosa Hauch, grüne Spitzen unterseits: lachs
Korolle/Petalen: weiß, rosa Hauch, grüne Spitzen
Staubgefäße: rosa
Stempel: Griffel hellrosa, Narbe gelb
Knospe/Blüte: Knospenform: länglich, spitz; Blütenstiel 2,5cm
Laub: dunkelgrün, elliptisch, groß
Wuchs: aufrecht bis halbhängend

Sie ist eine kräftige, schnellwachsende Sorte mit großen Blüten. Die Farbe der Korolle verändert sich nach einiger Zeit ins Hellviolett. Mit wenig Stütze wächst sie aufrecht, kann aber auch gut als Ampel Verwendung finden. Sollte entspitzt werden. Die Sepalen stehen waagerecht mit hochgezogenen Spitzen. Sie gehört zu den „pflegeleichten" Sorten. 'Köhlers Frau Holle' wurde Aug. 2005 in der Schlossanlage Belvedere Weimar getauft. Standortempfehlung: Halbschatten

Autor: Waltraut Köhler