Fuchsie des Monats Juni 2012

Bild anklicken

'Hermann Ermel' Foto: R.Friedl


Züchter: Dietrich, D, 2008
Tubus: hellrosa
Sepalen: hellrosa
Korolle/Petalen: violett, helle bis weiße Basis
Stempel: Rot
Knospe/Blüte: einfachblühend bis halbgefüllt
Laub: mittleres Grün
Wuchs: stehend

‚Hermann Ermel' Eine straff aufrecht wachsende, halbgefüllte Fuchsie aus der Werkstatt von Frau Dietrich. Schön gewickelt zeigt sie beim Aufgehen der Blüte ihre Korolle. Die langen Sepalen stehen zunächst wagerecht. Im laufe der weiteren Blühweise biegen sie sich nach oben und zeigen eine leichte spiralförmige Drehung. Die Korolle wird dabei zusehens heller in ihrem Farbton und spreizt sich mehr. Insgesamt wirken die Blüten leuchtend, wodurch die gesamte Pflanze auffällt. Sie ist sehr blütenreich, unkompliziert in der Pflege. ‚Hermann Ermel' ist nach unserem Fuchsienfreund Hermann Ermel aus dem Zellertal/Pfalz benannt. Obwohl Herr Ermel eine feste Größe in der Fuchsienwelt ist, ist er ein bescheidener und zurückhaltender Mann geblieben. Laut Aufzeichnungen von Herr Grund (Intern.Fuchsienaufstellung) gibt oder gab es noch eine weitere ‚Hermann Ermel' aus dem Jahr 1997. Diese wurde von Herrn Götz gezüchtet.
Autor: C.Denter