Fuchsie des Monats

Bild anklicken

'Granat' Foto:Dr. Siglinde Schäffner-Rehbein


Züchter: Dietrich, D
Jahr: 1992
Eltern: ’Checkerboard’ x ’Maori Maid’
Tubus: mittellang, verkehrsrot
Sepalen: lang, verkehrsrot, schlagen im Bogen, z.T. leicht verdreht um fast 180° zurück
Korolle: karmin- bis rubinrot, an der Basis verkehrsrot gesprenkelt, öffnet nur bis ca. 45°

Diese Fuchsie wächst kräftig aufrecht und verträgt gut einen sonnigen Standort, was man bei der Abstammung bereits vermutet. Vorausgesetzt, dass man sie im Frühjahr etwas pinziert, ist sie sehr pflegeleicht und macht mit den üppigen, auffallend roten Blüten somit auch einem Gärtner Freude, der nicht so viel von Fuchsien versteht. Bei sehr viel Regen bekommen die einfachen Blüten manchmal etwas unschöne Flecken, aber die Wurzeln nehmen auch bei Nässe keinen Schaden.

Autor: Dr. Siglinde Schäffner-Rehbein